Wichtige Hinweise

  • Der Dienstname ändert sich auf "Document Processor CORE Server". Achtung: Hier muss ein bereits hinterlegtes Benutzerkonto am neu installierten Dienst neu eingerichtet werden. Bitte vor der Installation prüfen!
  • Standard-Installationsverzeichnis ändert sich auf "...\CORE4\", wird aber von vorheriger Installation/Version übernommen
  • Standard-Serververzeichnis ändert sich auf "...\CORE4\", wird aber von vorheriger Installation/Version übernommen
  • ProgramData-Verzeichnis ändert sich auf "CORE4", evtl. vorhandene Verbindungsdaten werden aber aus DocumentProcessor.xml übernommen


Wichtige Anpassungen

  • Neue Barcodeengine für bessere Auslesung inkl. Erkennung von QRCodes
  • Allgemeine Anpassungen in der Benutzeroberfläche unter Berücksichtigung des neuen WorkflowPortal-Designs
  • Vergrößerter Dialog zur Modulauswahl mit zusätzlichen Kurzbeschreibungen der Module


Anpassungen/Verbesserungen

  • Aktualisierte Freiformextraktion für bessere Erkennung der Kopfdaten von Rechnungsbelegen
  • Aktualisierte Komponenten für Druck und Bildumwandlung
  • Neue Bezeichnungen "Projektkonstanten" und "Projektvariablen" (vorher "Globale Konstanten und Globale Variablen")


Neue Module

  • OmeExtra inkl. Standardstrichcode für Druckdienstleister PAV
  • [Work in progress] Module für Ansteuerung der Software "nScale"


Neue Optionen

  • "Zusammenführen von Buchstaben/Wörtern deaktivieren" für Problembehebung (Grundeinstellungen), wenn Leerzeichen in der Textextraktion fehlen
  • "Nur auf 1. Seite suchen" für beschleunigte Barcodeerkennung mit Einzelbelegen
  • Zusätzliche Ermittlung von DocumentDate und DocumentNumber im Modul "SearchAccantumDocAttributes"
  • [Work in progress] "Systemkonstanten"
  • Datumsvergleich für LogicDecision


Behobene Fehler

  • Schreiben in Datei sporadisch mit Fehlern, behoben durch Wartezeiten (OutputToPrinter, OutputToPrinterManual)
  • Umbenennen eines Formulars in "" führt dazu, dass nach Laden des Projektes das Formular nicht umbenannt werden konnte
  • Update eines Dokumentes konnte den Dokumenttyp verfälschen (OutputToAccantum)
  • Füllen eines Int-Attributes mit aktivem Ausgabeformat nicht möglich (OutputToAccantum)


[Folgeversionen]

  • Prozessübersicht erweitern
  • Positionsassistent direkt im Hauptdialog integriert
  • Kurze Beschreibungen für Formulare und Konfiguration möglich
  • Nativer Zugriff auf unterschiedliche Datenbanktypen (Oracle, SQL Anywhere, ...)
  • Neues Modul "CalculateDateTime"
  • Neues Modul "SearchAccantumDocAttachments"
  • Neues Modul "DownloadAccantumAttachment"
  • LogicDecision zeigt Operatoren für bessere Nachvollziehbarkeit an
  • Fehler AccGetQueueEntries doppelt nach Serverneustart